Starke Kids! - Umweltpädagogik für Kinder und Jugendliche

Das Spielen und Lernen in der Natur wird immer wichtiger. Eine Generation, welche einen Großteil ihrer Zeit vor Bildschirmen verbringt und verbringen wird, braucht Naturerlebnisse. Deshalb haben wir uns zur Aufgabe gemacht Kindern die Natur wieder näher zu bringen.

 

Was ist Umweltpädagogik?

Umweltpädagogik ist die Verbindung von Spiel, Spaß, Lernen und Natur.

Auf eine spielerische Weise werden den Kindern und Jugendlichen wichtige Zusammenhänge der Natur näher gebracht. Wie jagt ein Fuchs, warum sind Ameisen so schlau oder wie versteckt man sich am besten vor einem gefährlichen Räuber. Mit Umweltpädagogik können es die Teilnehmer am eigenen Leibe erleben. Und jeder weiß, Ausprobieren ist besser als Auswendig lernen!

Umweltpädagogik ist ein Abenteuer bei dem man lernt, ohne es zu merken.

Durch individuell angepasste Spiele werden die eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse gefördert. So kann Umweltpädagogik  Selbstbewusstsein fördern oder die Motorik stärken.


Klassen und Gruppen

Natürlich bieten wir auch Aktionen für Kindergartengruppen und Schulklassen an. Unsere Aktionen sind auf die jeweiligen Vorgaben des Bundeslandes und auf den Lehrplan abgestimmt. Natürlich bleibt dabei noch genug Raum  für indivduelle Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Pädagogen.


Mit Umweltpädagogik die Natur erleben bedeutet:

- Ein bleibendes, prägendes Erlebnis schaffen

- Verständnis für unsere Natur zu erlangen

- Spielerisches Lernen ohne „Druck“

- Ausbrechen aus dem Alltag

- Förderung der Gruppendynamik

- Verbesserung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten

- und viel, viel mehr...


...und natürlich darf der Spaß auch nicht zu kurz kommen !!!

517efb333